DPSG Stamm Funkenflug • Laurensberg

Impressum Datenschutzerklrung

Unser Stamm

Stamm Funkenflug – Das sind wir

 

Seit dem Jahre 2003 ist der DPSG Stamm Funkenflug in Laurensberg in Aachen aktiv. Im Jahr 2000 wurde eine Pfadfindersiedlung gegründet, um das Angebot der Jugendarbeit in Laurensberg auszuweiten und zu ergänzen. Der Zulauf war groß; 2003 ging aus der Siedlung der Stamm Funkenflug hervor.

 

Der Stamm Funkenflug ist Teil des Bezirkes „Aachen Stadt“ und gestaltet in diesem Rahmen auch überregionale Jugendarbeit mit.

 

Als Teil der DPSG (Deutsche Pfadfinderschaft St. Georg) ist es unser Ziel, Kinder und Jugendliche zu eigenständigen, verantwortungsbewussten und kreativen Persönlichkeiten zu erziehen und eine spannende und abwechslungsreiche Jugendarbeit zu gestalten.

Die Deutsche Pfadfinderschaft Sankt Georg (DPSG) zählt mit 95.000 Mitgliedern zu den größten Kinder- und Jugendverbänden im Bund der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ). Sie ist zudem der größte von der Weltpfadfinderbewegung (WOSM) anerkannte deutsche Pfadfinderverband. Grundlage ihres Erziehungsauftrags sind die Botschaft des Evangeliums sowie die pädagogischen Leitsätze Lord Robert Baden Powells, des Gründers der Weltpfadfinderbewegung.

 

Heute hat der Stamm Gruppen in vier Altersstufen, die von erwachsenen Leiter*innen im Alter von 18 bis 24 Jahren geleitet werden. Insgesamt haben wir rund 120 Mitglieder im Alter von 6 bis 32 Jahren.

Der Förderverein unterstützt finanziell die Ausbildung unserer Leiter*innen und Kinder und Jugendliche, die für den Teilnehmendenbetrag auf Lagern nicht aufkommen können. 

 

Unsere Gruppenstunden finden mittwochnachmittags zwischen 18 und 21.30 Uhr im Laurentiushaus, dem Pfarrheim der Gemeinde St. Laurentius, statt. Hinter dem Laurentiushaus haben wir einen eigenen Gruppenraum errichtet ( „Villa Funkenflug“), in dem ebenfalls Gruppenstunden stattfinden.

 

Die Gruppenstunden dauern jeweils eineinhalb Stunden.

 

Wir fahren jedes Jahr mit dem ganzen Stamm ins Winterlager, meist in Hüttendörfer in der Eifel. Im Sommer geht es für zehn Tage aufs Sommerlager. Trupplager und Stammeslager wechseln sich im Jahresrhythmus ab. Zusätzlich fahren wir je nach Planungskapazitäten aufs Pfingstlager und machen Wochenendaktionen in den einzelnen Trupps. 

Weitere feste Aktionen sind der Friedenslichtgottesdienst und die Tannebaumaktion. 

Mehr dazu, was die einzelnen Trupps so machen, findet ihr in den entsprechenden Artikeln! 

 

Termine

28.07.- 07.08.2022 Sommerlager

Dieses Jahr werden Trupplager stattfinden, sodass euch die genauen Termine von eurem jeweiligen Leitungsteam mittgeteilt werden. Dies ist erstmal nur ein Zeitraum.

mehr lesen ...


03.10.2022 - Wandertag des Frdervereins

mehr lesen ...